Das verbindet uns.
Zum Inhalt springen
black_gis

Galaxy S9 + findet keine Software updates (weder ota noch SmartSwitch)

Hab mir jetzt doch noch ein Galaxy S9+ geholt, blöderweise findet es keine ota's, auch nicht via Smart Switch. Die letzten Updates sind vom September 2018, laut Sammobile sollte es also schon so 3-4 Update geben, bzw sogar schon das 9er.

Kann es sein das ich was falsch eingestellt habe, denn eigentlich ist alles stock so weit?

Muss T-Mobile das irgendwie im Netz registrieren das ich Updates bekomme?

Oder bekommt man nur die neuesten Updates in dem Fall 9 und ich muss einfach warten?

Bzgl Wlan bei mir zuhause, weil ich dachte schon das da was schief läuft, s7 und s8 bekommen anstandslos ota und auch via SmartSwitvch Updates.

Hab auch schon mal die Google-Dienste-Framework Cache gelöscht, hat auch nichts geholfen

Habs auch schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, nichts..

 

Hat irgendwer eine Rat?

Screenshot_20190210-002517_Software update.jpg

Screenshot_20190210-002526_Settings.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

14 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hi,

soeben hab ichs auf dem S9 getestet - Updates manuell Herunterladen -> 1,7GB Update verfügbar. Das war letzte Woche noch nicht der Fall. 

Mir wär nicht bekannt, dass man hier etwas falsch einstellen könnte. Vermutlich wird das Update auch in Tranchen ausgerollt. Also ich würde einfach abwarten.

Aber wenn hier jemand noch Infos dazu hat, nur her damit! :) 

LGFW

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenn das "Problem" von meinem Note 8.
Da hat es auch ziemlich gedauert - ich glaub fast eine Woche, bis was gekommen ist.
Es gibt da bei Samsung offenbar unterschiedliche Algorithmen, wie die Updates verteilt werden.

Wie lange wartet ihr schon darauf?
In der Regel sollte nichts zu machen sein.

LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@black_gis

Nur damit wir informiert sind.
Hat es zwischenzeitlich geklappt?

LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist jetzt aber spannend.
Hast du das Gerät in Österreich gekauft?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Christian_E Ja, bei Tmobile geholt. Es bekommt ja nicht mal alle updates die seither schon via ota zur verfügung stehen sollten - aus dem Screenshot kannst du eh meine aktuelle Version sehen und laut sammobile gab es aber schon 4-5 Updates - außer die otas sind nur für einen bestimmten Zeitraum verfügbar?

Vermutung: Ich hatte das gleiche Problem auch bei dem S8, weiß allerdings nicht mehr wie ich es gelöst hatte, ich errinnere mich schwach aber vielleicht muss ich nochmal alles löschen, ohne konto mich durchklicken - updates ziehen, Werkseinstellungen zurücksetzen und dann erst den einrichtungsprozess starten - irgendwie zerschießt es sich immer beim kopieren von alten aufs neue Handy und wenn du den ersten Schritt mal gemacht hast, ist es schon in der Samsung Cloud... Das ist zumindest was ich am Freitag mal ausprobieren will und wenn es nicht geht sollen die das beim Samsung Shop flashen...und dann muss ich das nochmal einrichten

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar.
Mein Vorschlag - zurück zum Start.
Aber wie du richtig schreibst - nach dem Zurücksetzen nichts rauf spielen, max. Google und Samsung Account aktivieren und dann in Ruhe lassen.
Nicht dass da mit dem zurück Kopieren "irgendwas" mitkommt.

Ich hatte was ähnliches - hab ein Smartphone über einen Online Händler bestellt.
Ich hab den Fehler gemacht, dass ich das Handy schon vor dem Einsetzen der SIM konfiguriert habe und dann bekam ich immer einen Hinweis, dass das Handy die Ländersettings nicht bekommen hat.
Noch einmal Zurücksetzen - aber mit eingelegter SIM und alles war im Anschluss gut.

Halt uns bitte am Laufenden. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Christian_E ok, danke für den Input - das mit der Sim könnte es wirklich sein, die hatte ich erst später eingelegt - blöd...das war dann beim s8 auch der Fehler, da hatte ich es auch später erst eingelegt, ich halt euch am laufenden

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann war der Tipp ja gar nicht so schlecht. :$

Bin neugierig, ob es das letztendlich wirklich war. 

Lg Christian 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Christian_E hmm, Habs auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, 3 Mal oder so, beim letzten Mal dann mit Sim Karte und dann ohne Google und ohne Samsung Account eingeschalten, immer noch kein Lebenszeichen, aber es sind nach Ländereinstellungen gefragt worden, das einen Neustart nach sich zog und ich hab die 5 Minuten telefoniert damit sich dieser Region Lock nicht mehr ergibt. Ich gib dem ganzen noch zwei Wochen, könnte ja sein das es ein bisschen dauert bis alles kommt. Samsung konnte mir überhaupt nicht helfen, sie können nicht bestätigen das der Region Lock draußen ist, so hab ich bei Tmobile angerufen, nach 30min in der Warteschleife habe ich auch einen Techniker erreicht der meinte das muss sofort kommen...aber zumindest bestätigt das Tmobile seit 2 Wochen das Android 9 Update rausspielen. TMobile meinte das ich es ja einschicken kann, da es sich um einen Gerätefehler handeln könnte (sehr interessant, Samsung meinte das nicht)....genau das was man bei einem neuen Telefon will ... vielleicht in 2 Wochen wenn immer noch nichts da ist. Ich halte euch am laufenden

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oje - aber ich glaub mal schon, dass das nicht sofort passieren wird.
Ich würde aber nicht länger als 2 bis 3 Tage warten.

Kommt dann immer noch nichts, müsste das Gerät tatsächlich getauscht oder behandelt werden.
Dann glaub ich nicht mehr daran, dass sich das von selbst löst.

Jedenfalls Danke für dein Feedback.

LG
Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Nachfrage:

Wie ist denn beim betroffenen Smartphone der Status?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Christian_E, leider immer noch nichts....

Da ich einen neuen Job angefangen hatte konnte ich mich darum nicht kümmern. Mitte April gehe ich der Sache wieder auf den Grund, da ja auch nichts via Smartswitch kommt kann es eigentlich ja nicht am Gerät liegen sonder so vermute ich das es im Netz nicht richtig registriert ist - wtf.

Ich halte euch dann schon am laufenden, den ich befürchte beim nächsten Handy ist das auch wieder so....

LG Richard

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!
Spannendes Thema.
Kann doch nicht so schwierig sein, das in den Griff zu bekommen.
Leider fehlt mir im Moment auch die zündende Idee.

Aber ja - bitte weiter berichten.
Danke

Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Beliebte Themen

    • Das Serviceteam von T-Mobile Austria kannst du ab sofort auch über WhatsApp erreichen. Schick uns deine Anfrage schnell und unkompliziert über die in Österreich beliebteste Messenger App. Die Kommunikation mit unseren Serviceberatern läuft dabei genauso einfach, wie du sonst mit deinen Freunden kommunizierst.

      Warum WhatsApp

      Fast 90% der Österreicher nutzen WhatsApp für die Kommunikation mit Freunden und Familie. Daher wollten wir vom T-Mobile Serviceteam diesen Kanal auch unseren Kunden für die Kommunikation mit uns anbieten. Als eines der ersten Unternehmen weltweit haben wir deshalb begonnen mit unseren Kunden über einen offiziellen WhatsApp-Service zu kommunizieren.

      Wie kontaktierst du deinen besten Freunde, wenn du dich mit ihm treffen willst? Wie fragst du deine Freundin, ob du am Heimweg noch was einkaufen sollst? Über WhatsApp! Trotzdem gibt es erst sehr wenige Firmen, die ihren Kunden diesen Weg anbieten, um sie zu kontaktieren.

      Alle sehen grün

      Messaging-Dienste sind einfach ein sehr praktischer Weg, um miteinander zu kommunizieren: Du schickst deine Nachricht ab wann immer du willst und der Empfänger auf der anderen Seite antwortet dann ebenfalls, wenn es für ihn passt. Für die Kommunikation mit unseren Serviceberatern bedeutet das für dich: Keine Bindung an Öffnungszeiten, keine Warten auf den nächsten freien Mitarbeiter. Einfach jetzt und sofort dein Anliegen los werden und sobald wir uns darum gekümmert haben, bekommst du auch schon eine Antwort direkt auf dein Smartphone.

      Ein weiterer sehr großer Vorteil von WhatsApp: Du sparst dir umständliche Formulierungen, Anreden und Grußformeln, wie du sie bei E-Mails verwendest, denn wer hat schon noch Lust auf „Sehr geehrte Damen und Herren“ und „Mit freundlichen Grüßen“. Und außerdem: Ein Emoji sagt mehr als tausend Worte! 💪 👏😀

      Die Kommunikation mit uns über WhatsApp läuft dabei genauso, wie mit deinen privaten Kontakten: So kannst du uns zum Beispiel auch gerne ein Foto mitschicken, wenn das für deine Anfrage hilfreich ist. Probiere es am besten gleich selber aus!


      Starte deinen WhatsApp Chat mit uns gleich hier:

       
      • 7 Antworten
    • Hallo zusammen,

      hier eine Anleitung um auf der PS4 bei Spielen der Call of Duty - Reihe einen offenen Nat-Typen zu bekommen:

      Modem: B529s-23a

      Spiele: Call of Duty - Reihe (Anleitung funktioniert auch für andere PS4 Spiele, nur braucht man hier noch die Ports für das Spiel, diese findet man in Google)

      • 5 Antworten
    • Hallo!

      Die Fusion von T-Moblie und UPC ist ja in den Medien und auch in der Werbung inzwischen vermehrt aufzufinden
      Gibt es denn schon Informationen ob und was sich für Bestandskunden/Neukunden ändern wird?
      Laut Berichten soll sich ja einiges tun und vor allem "alles aus einer Hand" möglich werden oder ist es dafür einfach noch zu früh?

      LGS
      • 15 Antworten
    • Seit 18.06.2018 können sich alle Kunden ein eigenes Online-Passwort für den Zugang zu mein.T-Mobile anlegen. Das neue Passwort sollte mindestens 12 Stellen lang sein und sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben beinhalten.

      Neu ist auch, dass man eine alternative Rufnummer eingeben kann, um so schneller und vor allem leichter das eigene Passwort zurücksetzen zu können.

      Für das erstmalige Einrichten des Online-Passworts hier benötigt man den T-Mobile Sicherheitscode, der via SMS direkt auf das Handy zugeschickt wird. Sobald man diesen Code bekommen hat, kann man das neue Passwort schon eintragen. Der Sicherheitscode ist 10Minuten lang gültig.
      Eine genaue Anleitung für neue und bestehende Kunden haben wir in unseren FAQ.

      Der Zugang zu mein.T-Mobile ist gesperrt? Einfach das neue Onlinepasswort einrichten und schon ist der Zugang wieder frei!

      Und hier habe ich noch die Video-Version:

       
      • 0 Antworten
    • Bei einer Reise ins Ausland mit dem Handy ist es immer wichtig eine Übersicht der Kosten und Möglichkeiten zu haben, die auf einen zukommen können. Damit der Auslandsaufenthalt hier keine ungeliebten Überraschungen mit dem Handy bietet, gibt es ein paar Punkte, die bei Roaming beachtet werden sollten. 

       

      • 0 Antworten