Das verbindet uns.
Zum Inhalt springen

Hallo T-Mobile Team,

nachdem Apple am Dienstag die Apple Watch Series 3 mit Mobilfunk vorgestellt hat, wollte ich fragen, ob es bei T-Mobile Österreich eine Unterstützung geplant ist?

Falls ich eine Watch in Deutschland kaufe, wäre es dann möglich diese bei euch zu registrieren oder wird dies noch eine Zeit lang dauern bis es unterstützt wird.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! 

 

Der aktuelle Stand in Punkto Apple Watch ist folgender. 

Wir  arbeitet daran die Apple Watch Cellular so bald wie möglich zu unterstützen. Die Cellular-Funktion einer Apple Watch muss zusätzlich zur eSIM-Funktionalität in ein Mobilfunk-Netzwerk integriert werden. Sobald die Apple Watch Cellular in Österreich verfügbar ist und von einem Mobilfunkanbieter unterstützt wird, wird dies Apple bzw. ein Mobilfunkanbieter bekanntgeben.

https://www.apple.com/watch/cellular/ 

 

Ich weiß ihr hättet möglicherweise lieber eine andere Antwort hier gelesen, aber ich kann euch nur den aktuellen Stand mitteilen. Eine konkretere Information gibt es momentan bei der Apple Watch leider nicht. Mögliche Timings wären von mir persönlich hochgradig geschätzt, was auch nicht zielführend wäre. Ich halte euch hier aber am Laufenden was das Thema Apple Watch betrifft. 

Im Grunde gilt nach wie vor mein Post https://community.t-mobile.at/topic/3920-esim-apple-watch-series-3/?do=findComment&comment=26261

 

Auch hier nochmal mein Bitte eSIM und Apple Watch bitte nicht 1:1 gleichsetzen. Wie oben erwähnt gibt es bei der Apple Watch zusätzliche Faktoren und die Länderfreigabe erfolgt über Apple. 

 

LG Phil 

 

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

61 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo, ich kann verstehen, dass dich das Warten etwas langweilt, darf dich aber bitten, deinen Wortlaut gemäßigt zu halten. Ungeduld darf kein Grund sein, um ein Land zu beleidigen. Zusichern kann ich dir, dass wir mit Hochdruck an der eSIM arbeiten. Wann diese aber von uns angeboten wird, kann ich dir nicht sagen, da mir kein Datum bekannt ist. LG Andrea
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Andrea (zumindest wird jetzt was umgesetzt. War vorher ja nicht der Fall): 

"Zusichern kann ich dir, dass wir mit Hochdruck an der eSIM arbeiten. Wann diese aber von uns angeboten wird, kann ich dir nicht sagen, da mir kein Datum bekannt ist."

 

Dann hoffen wir, dass es ab 12.09. mit der Apple Watch Series 4 klappt...

Bearbeitet von Wolfgang Mair
Ergänzung
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sieht so aus, als würde das LTE Forum mehr wissen:

https://www.lteforum.at/mobilfunktarife/1172/t-mobile-bringt-esim-ab-anfang-oktober/

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb -_Andrea:

Hallo, ich kann verstehen, dass dich das Warten etwas langweilt, darf dich aber bitten, deinen Wortlaut gemäßigt zu halten. Ungeduld darf kein Grund sein, um ein Land zu beleidigen. Zusichern kann ich dir, dass wir mit Hochdruck an der eSIM arbeiten. Wann diese aber von uns angeboten wird, kann ich dir nicht sagen, da mir kein Datum bekannt ist. LG Andrea

Hallo Andrea, danke für das Feedback, „Hochdruck“ klingt ja schon mal nach etwas ;) !

Nein, Ungeduld ist dafür sicher kein Grund... es gibt definitiv zig bessere Gründe unzufrieden zu sein! Trotzdem – bitte nicht zuuu sehr auf bare Münze nehmen. Als gebürtiger Wiener bestehe ich auf mein Grundrecht ein bisschen über die Zustände hier zu Lande jammern zu dürfen.

Freue mich trotzdem schon darauf das volle Potential der Watch ausnutzen zu können...

LG

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb IT-Freak:

Es sieht so aus, als würde das LTE Forum mehr wissen:

https://www.lteforum.at/mobilfunktarife/1172/t-mobile-bringt-esim-ab-anfang-oktober/

 

ENDLICH!!! Mit Ruhm hat sich T-Mobile hier nicht bekleckert... 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9/6/2018 um 12:59 schrieb seltensogelacht:

Das wird wohl nix mehr mit der eSIM für die Watch?! Zach... gerade mit dem Mobilfunk-Feature wäre es so ein geniales Teil.

Voriges Jahr hieß es noch „nächstes Jahr“... und das dauert nicht mehr so lange!

Bissi lahm*****ige Betreiber hier in Östersch... ääähhh reich!

Ach Vorfreude ist doch bekanntlich die schönste Freude, oder nicht? :P 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ergibt das gesamt Bild einen Sinn.

Mein Verdacht ist, die eSIM ist nicht das Problem bzw ist es nie gewesen.

Das mit Oktober könnte stimmen, jedoch nur für das iPhone: https://support.apple.com/de-at/HT209096

 

Bearbeitet von IT-Freak
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebes T-Mobile Team,

jetzt wird es endlich Zeit die Karten auf den Tisch zu legen. Ihr vertröstet uns seit Monaten - nichts passiert. Ihr wisst teilweise nichts und jetzt bietet ihr das neue iPhone mit eSim an. Und die Apple Watch? Das kann es doch nicht sein?!?? Könnt ihr endlich mal konkrete Dinge sagen, ihr wisst das, weil ihr das auch intern plant's. Das ist nicht transparent!

Ich kann mir die Apple Watch schon seit 1 Jahr nicht kaufen, da ihr das nicht auf die Reihe kriegt!! Sorry, aber gebts jetzt endlich GAS!

lg Wolfgang

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also ich hab die Series 3 LTE gekauft - es gibt auch andere Märkte als Österreich!

und da die LTE Bänder ident sind, läuft auch eine deutsche Version bei uns, sobald T-Mobile und Apple ausgestritten haben, wer nun was freizugeben hat ;)

 

lg.

 

PS: meine Series 3 LTE (42mm Space black) wär in 2 Wochen zu haben, falls wer Interesse hat... (inkl. Apple Care bis 01.01.2020)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! 

 

Der aktuelle Stand in Punkto Apple Watch ist folgender. 

Wir  arbeitet daran die Apple Watch Cellular so bald wie möglich zu unterstützen. Die Cellular-Funktion einer Apple Watch muss zusätzlich zur eSIM-Funktionalität in ein Mobilfunk-Netzwerk integriert werden. Sobald die Apple Watch Cellular in Österreich verfügbar ist und von einem Mobilfunkanbieter unterstützt wird, wird dies Apple bzw. ein Mobilfunkanbieter bekanntgeben.

https://www.apple.com/watch/cellular/ 

 

Ich weiß ihr hättet möglicherweise lieber eine andere Antwort hier gelesen, aber ich kann euch nur den aktuellen Stand mitteilen. Eine konkretere Information gibt es momentan bei der Apple Watch leider nicht. Mögliche Timings wären von mir persönlich hochgradig geschätzt, was auch nicht zielführend wäre. Ich halte euch hier aber am Laufenden was das Thema Apple Watch betrifft. 

Im Grunde gilt nach wie vor mein Post https://community.t-mobile.at/topic/3920-esim-apple-watch-series-3/?do=findComment&comment=26261

 

Auch hier nochmal mein Bitte eSIM und Apple Watch bitte nicht 1:1 gleichsetzen. Wie oben erwähnt gibt es bei der Apple Watch zusätzliche Faktoren und die Länderfreigabe erfolgt über Apple. 

 

LG Phil 

 

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Ich würde mir jetzt auch die Apple Watch Series 4 mit LTE aus Deutschland holen. Hoffe T-Mobile bietet die eSIM in kombination mit der Apple Watch bald an.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Phil:

Hallo! 

 

Der aktuelle Stand in Punkto Apple Watch ist folgender. 

Wir  arbeitet daran die Apple Watch Cellular so bald wie möglich zu unterstützen. Die Cellular-Funktion einer Apple Watch muss zusätzlich zur eSIM-Funktionalität in ein Mobilfunk-Netzwerk integriert werden. Sobald die Apple Watch Cellular in Österreich verfügbar ist und von einem Mobilfunkanbieter unterstützt wird, wird dies Apple bzw. ein Mobilfunkanbieter bekanntgeben.

https://www.apple.com/watch/cellular/ 

 

Ich weiß ihr hättet möglicherweise lieber eine andere Antwort hier gelesen, aber ich kann euch nur den aktuellen Stand mitteilen. Eine konkretere Information gibt es momentan bei der Apple Watch leider nicht. Mögliche Timings wären von mir persönlich hochgradig geschätzt, was auch nicht zielführend wäre. Ich halte euch hier aber am Laufenden was das Thema Apple Watch betrifft. 

Im Grunde gilt nach wie vor mein Post https://community.t-mobile.at/topic/3920-esim-apple-watch-series-3/?do=findComment&comment=26261

 

Auch hier nochmal mein Bitte eSIM und Apple Watch bitte nicht 1:1 gleichsetzen. Wie oben erwähnt gibt es bei der Apple Watch zusätzliche Faktoren und die Länderfreigabe erfolgt über Apple. 

 

LG Phil 

 

Hi Phil,

danke für die Info. Dh., wir gehen davon aus, dass es zeitnah was wird. Bitte kurz um Bestätigung, wenn ich mir die Watch in DE bestelle, dass sie dann auch in AT aktiviert werden kann. Also sobald T-Mobile AT soweit ist. Es gibt so viele Leute die darauf warten. Weiß nicht was T-Mobile mit Verzögerungstaktik hier wartet... 

Danke,

lg Wolfgang

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Ein Auszug aus einem Artikel der Futerzone:

 

Jetzt könnte T-Mobile mal zeigen, das sie auch die ersten bei der Apple Watch sind.

Apple Watch mit Mobilfunk-Funktion

Die Apple Watch der Series 4 mit integrierter eSIM wird aber dennoch vorerst nicht nach Österreich kommen, da es sich – so komisch es klingt – um unterschiedliche Technologien handelt, wie T-Mobile Austria gegenüber der futurezone erklärt. Allerdings, so T-Mobile, die Apple Watch mit Mobilfunk-Funktion werde zu einem späteren Zeitpunkt auch in Österreich erhältlich sein. Wann die Uhr in die österreichischen Stores kommen wird, sei aber noch unklar.

Wie T-Mobile Austria gegenüber der futurezone bestätigt, wird es künftig möglich sein, ein iPhone per eSIM zu betreiben: "T-Mobile Austria wird die Dual-SIM-Funktion der neuen iPhones unterstützen", heißt es von T-Mobile Austria. Laut einer Liste, die Apple auf seiner Website führt, ist T-Mobile der einzige Mobilfunkanbieter in Österreich, der zum Start die neue eSIM-Funktionunterstützen wird.

Auch bei A1 zeigt man bereits seit längerem großes Interesse am Thema eSIM, was durch Apples Vorstoß nun zusätzlich an Bedeutung gewinnt. Ob man zum Start der neuen Funktion ebenso iPhones mit eSIM anbieten wird, könne man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, heißt es von A1 gegenüber der futurezone. Da aber nun Apple seine iPhones mit eSIM anbietet und auch Android eSIMunterstützt, werde das Thema künftig wohl wesentlich an Bedeutung gewinnen, so A1.

 

 

Bearbeitet von bigcharly
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb bigcharly:

Hi

Ein Auszug aus einem Artikel der Futerzone:

Apple Watch mit Mobilfunk-Funktion

Die Apple Watch der Series 4 mit integrierter eSIM wird aber dennoch vorerst nicht nach Österreich kommen, da es sich – so komisch es klingt – um unterschiedliche Technologien handelt, wie T-Mobile Austria gegenüber der futurezone erklärt. Allerdings, so T-Mobile, die Apple Watch mit Mobilfunk-Funktion werde zu einem späteren Zeitpunkt auch in Österreich erhältlich sein. Wann die Uhr in die österreichischen Stores kommen wird, sei aber noch unklar.

 

Sowas peinliches für T-Mobile. Selbes Unternehmer, aber unterschiedliche Technologien... 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Wolfgang! Hm, da dürfte es bei dir zu einem Missverständnis gekommen sein. Denn tatsächlich handelt es sich hier um unterschiedliche Technologien. Daher findet auch eine klare Differenzierung von Apple-Seite statt: https://www.apple.com/watch/cellular/ Hier findet man alles zur Watch https://support.apple.com/de-at/HT209096 Hier findet man alles zur iPhone eSim. LG Andrea
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb -_Andrea:

Hallo Wolfgang! Hm, da dürfte es bei dir zu einem Missverständnis gekommen sein. Denn tatsächlich handelt es sich hier um unterschiedliche Technologien. Daher findet auch eine klare Differenzierung von Apple-Seite statt: https://www.apple.com/watch/cellular/ Hier findet man alles zur Watch https://support.apple.com/de-at/HT209096 Hier findet man alles zur iPhone eSim. LG Andrea

 

Warum wird immer das iPhone verglichen...? 

Es geht mir darum, ob ich die Apple Watch in Deutschland kaufen kann und wenn sie dann in AT von T-Mobile unterstützt wird einfach in Österreich aktivieren kann. Ich habe verstanden, dass am iPhone andere Technologie ist, aber Szenario ist:

  1. In DE => Apple Watch kaufen
  2. In AT => selbe Apple Watch im Netz von T-Mobile verwenden, sobald T-Mobile es kann. 

Es geht darum, die Watch jetzt in DE zu kaufen und dann später (Ende des Jahres - oder in 1 Jahr) in AT mit eSim zu verwenden. Da brauche ich eine Bestätigung. Morgen kann bestellt werden....

 

Bitte hier um Bestätigung. Das iPhone ist mir hier komplett egal :-) 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Wolfgang, die Bestätigung habe ich dir schon via Facebook geschrieben, denn wir haben mit dir ja über mehrere Kanäle Kontakt. Und nein, es geht nicht, weil wir in Österreich ein eigenständiges, von der Deutsche Telekom unabhängiges, Mobilfunknetz betreiben. LG Andrea
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb -_Andrea:

Hallo Wolfgang, die Bestätigung habe ich dir schon via Facebook geschrieben, denn wir haben mit dir ja über mehrere Kanäle Kontakt. Und nein, es geht nicht, weil wir in Österreich ein eigenständiges, von der Deutsche Telekom unabhängiges, Mobilfunknetz betreiben. LG Andrea

Hallo Andrea,

ja ich verschaffe mir auf allen Kanälen Gehör :-)
Vielleicht hilfts ja im positiven Sinne. Danke für die Antworten. Ich hoffe, dass bald was weitergeht...
1 Jahr Stillstand sollte genug sein.

Danke und noch an schönen Tag,
Wolfgang

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Wolfgang, ich verstehe. Für uns ist der Aufwand nach der gestrigen Keynote sehr hoch, wie du vielleicht schon vermutest hast. Da sind Doppelbearbeitungen aufwendig und nicht zielführend. Das ist der Grund, warum ich dich darauf hingewiesen habe, dass wir nicht über verschiedene Kanäle für einen Kunden mehrmals die gleichen Antworten bereitstellen können, vor allem, weil wir jeden Text individuell verfassen und nicht mit Textbausteinen oder dergleichen arbeiten. Ich wünsche dir auch noch einen schönen Tag! LG Andrea
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwachsinn...

 

Uhr in DE kaufen und später mal in AT aktivieren funktioniert 100%

beide Länder verwenden dieselben Frequenzbänder - steht sogar auf der Watch-Verfügbarkeits-Seite!

unabhängig davon is es egal - bis die Watch eSIM unterstützt wird, werden wir vermutlich die Series 5 kaufen 😂😂

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Bernhard, Österreich steht hier nicht aufgelistet: https://www.apple.com/watch/cellular/ Wie kommst du zu deiner Aussage? LG Andrea
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne beleidigend zu wirken, sollen wir Job tauschen?

im Wiki steht’s geschrieben, beinahe alle LTE Bänder welche in DE verwendet werden, verwendet auch AT...

dass auf der Apple-Seite Österreich nicht gelistet ist, ist mir bekannt... wir beide können aber um was weiß ich wetten, das ich recht haben werde, außer T-Mobile stellt auf andere Frequenzbänder um...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! 

Ich möchte mich zu dem Thema Apple Watch im Ausland kaufen nochmal kurz einklinken. 

vor einer Stunde schrieb Wolfgang Mair:
  • In DE => Apple Watch kaufen
  • In AT => selbe Apple Watch im Netz von T-Mobile verwenden, sobald T-Mobile es kann. 
vor 2 Stunden schrieb Wolfgang Mair:

Bitte kurz um Bestätigung, wenn ich mir die Watch in DE bestelle, dass sie dann auch in AT aktiviert werden kann. Also sobald T-Mobile AT soweit ist.

vor 36 Minuten schrieb Bernhard Brandstetter:

Uhr in DE kaufen und später mal in AT aktivieren funktioniert 100%

beide Länder verwenden dieselben Frequenzbänder - steht sogar auf der Watch-Verfügbarkeits-Seite!

 

Wir können hier nicht garantieren, dass ein in Deutschland gekaufte Apple Watch (3 oder 4) zu einem späteren Zeitpunkt, sobald Österreich in den verfügbaren Ländern sein wird, bei T-Mobile Austria funktionieren wird. Diese Antwort kann zum aktuellen Stand auch nur Apple geben. 

Auch wenn ähnliche oder gleiche Frequenzbänder bei dem DE Modell vorhanden sind, so rate ich zur direkten Rücksprache bei Apple. 

 

LG Phil 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Bernhard Brandstetter:

Schwachsinn...

 

Uhr in DE kaufen und später mal in AT aktivieren funktioniert 100%

beide Länder verwenden dieselben Frequenzbänder - steht sogar auf der Watch-Verfügbarkeits-Seite!

unabhängig davon is es egal - bis die Watch eSIM unterstützt wird, werden wir vermutlich die Series 5 kaufen 😂😂

Ich denke auch, dass hier seitens Andrea etwas falsch verstanden wurde. Kann mir nicht vor stellen, dass eine Watch aus DE, die frei für alle Netze ist, in AT nicht funktionieren soll... aber man wird ja sehen... hoffentlich!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Apple Support hat es mir letztes Jahr zugesichert!

und etwas Logik bitte: Apple produziert nicht für jeden EU-Staat eine eigene Geräte-Linie... da würde der Wecker das doppelte Kosten, wenn unser Markt weniger als ein Zehntel von DE ausmacht...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Beliebte Themen

    • Hallo zusammen,

      hier eine Anleitung um auf der PS4 bei Spielen der Call of Duty - Reihe einen offenen Nat-Typen zu bekommen:

      Modem: B529s-23a

      Spiele: Call of Duty - Reihe (Anleitung funktioniert auch für andere PS4 Spiele, nur braucht man hier noch die Ports für das Spiel, diese findet man in Google)

      • 0 Antworten
    • Hallo!

      Die Fusion von T-Moblie und UPC ist ja in den Medien und auch in der Werbung inzwischen vermehrt aufzufinden
      Gibt es denn schon Informationen ob und was sich für Bestandskunden/Neukunden ändern wird?
      Laut Berichten soll sich ja einiges tun und vor allem "alles aus einer Hand" möglich werden oder ist es dafür einfach noch zu früh?

      LGS
      • 8 Antworten
    • Seit 18.06.2018 können sich alle Kunden ein eigenes Online-Passwort für den Zugang zu mein.T-Mobile anlegen. Das neue Passwort sollte mindestens 12 Stellen lang sein und sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben beinhalten.

      Neu ist auch, dass man eine alternative Rufnummer eingeben kann, um so schneller und vor allem leichter das eigene Passwort zurücksetzen zu können.

      Für das erstmalige Einrichten des Online-Passworts hier benötigt man den T-Mobile Sicherheitscode, der via SMS direkt auf das Handy zugeschickt wird. Sobald man diesen Code bekommen hat, kann man das neue Passwort schon eintragen. Der Sicherheitscode ist 10Minuten lang gültig.
      Eine genaue Anleitung für neue und bestehende Kunden haben wir in unseren FAQ.

      Der Zugang zu mein.T-Mobile ist gesperrt? Einfach das neue Onlinepasswort einrichten und schon ist der Zugang wieder frei!

      Und hier habe ich noch die Video-Version:

       
      • 0 Antworten
    • Bei einer Reise ins Ausland mit dem Handy ist es immer wichtig eine Übersicht der Kosten und Möglichkeiten zu haben, die auf einen zukommen können. Damit der Auslandsaufenthalt hier keine ungeliebten Überraschungen mit dem Handy bietet, gibt es ein paar Punkte, die bei Roaming beachtet werden sollten. 

       

      • 0 Antworten
    • Hallo Community,

      Ich habe 2 Fragen/Probleme zum Huawei B525s-23a LTE-Router:

      1) Netzwerkfestplatte eine bestimmte IP zuweisen
      2) Konfiguration meiner X-Box 360 wollte ich fragen, wo man in der Konfigurationsseite des Router UPnP aktivieren kann.
       

      Leider habe ich noch keine passenden Einstellungen für beide Probleme gefunden. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

      MFG; Clemens

       
      • 8 Antworten