Das verbindet uns.
Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lte'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Kategorien
    • Vertrag
    • Wertkarte
    • Tarife & Zusatzpakete
    • Hardware
    • Technik & Netz
    • Business
    • Community Talk

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


91 Ergebnisse gefunden

  1. Packet loss 2700

    Hallo, ich hätte das folgene Problem: Wir haben zu Hause ein Huawei b593 router, und My HOMENet Light. Ich spiele schon lange World of Tanks, und ich erfahre schreckliche Packet loss in der letzten Zeit, und es tut das Spiel ungenießbar und unmöglich. Das Problem erscheint bei Kabel und bei WiFi. Ich habe alle Geräte von dem Netz getrennt, Neustart gemacht(von der Steckdose stundenlang ausgezogen), alle Drivers sind up-to-date. Das Problem ist zu dem T-Mobile verbundet, genauer sagen, zu dem Server wozu mein Router Verbindung hat. Ich habe google.com mit Pingplotter "gepingt", und ich habe das gleice Ergebnis bekommen. In Online Gaming, ich sende und bekomme hundertmal mehr Pakete pro Sekunde, und deswegen erfehre ich schrekliche Qualität. Ich habe T-Mobile Extreme Tarif auf meinem Handy, und ich habe Traceping auf das Handy installiert, und ich habe durch seines Netz super Qualität erfahren, aber durch dem WiFi es ist Nonsens. Es ist sichtbar, das die Route ist nur bei der ersten 3 Hops ander, ab dem IP 193.203.0.19, die sind gleich. Vor dem sind nur Lokale und T-Mobile Servers(185.99.72.70; 185.99.72.65; 10.15.19.22; 185.99.72.6; 10.15.19.138) Es ist nicht annehmbar, wann wollen Sie es fixieren? MfG Gabor Horvath
  2. Extreme LTE Speed und Empfangsprobleme

    Hallo zusammen, seit ca 1 Monat habe ich große Speed und Empfangsprobleme mit meinem LTE Router (Model: B525s-23a, Cell-ID 2065331, Homenet Turbo) Über ein Jahr lief das Ding problemlos mit 60-70 Mbps, seit Anfang Dezember bekomme ich plötzlich nicht mehr wie 2 Balken Empfang und max. 10Mbps (wobei es zwischenzeitlich auch wieder gute Phasen gibt - Uhrzeit egal). Wenn ich den Router auf 3G fest nagel dann habe ich permanent vollen Empfang und durchgehend 20Mbps ohne Einbrüche. Ich hatte den Router mit auf Urlaub (Salzburg), dort gab es keine Probleme, LTE stabil und schnell - also schliesse ich mal SIM und Router aus. Gibt es die Möglichkeit den Masten kontrollieren zu lassen? Oder gibt es allgemeine Probleme? PLZ wäre 2522 Danke und LG
  3. Rollout LTE Band 3 in 2662 Vois

    Hallo Habe momentan einen LTE Tarif von A1 mit 80/20Mbit. Da A1 bis zu 150/50Mbit liefern kann(A1 hat 20 Mhz Bandbreite auf Band 20) sind auch genug Reserven vorhanden auch wenn weitere Nutzer in der gleichen Zelle hängen. Durch den Kombibonus könnte ich von T-Mobile einen besseren Tarif um €10 günstiger bekommen. Jedoch kann T-Mobile nur maximal 75/25Mbit liefern(bei mir gibt es nur Band 20 mit 10 Mhz Bandbreite). Wenn noch mehrere User dazukommen, dann noch weniger. Da man Homenet Tarife nur mit 2 Jahren Bindung bekommt, ist es ein gewisses Risiko. Wird in Vois LTE auf Band 3 aktiviert werden und dann auch T-Mobile hier bis zu 150/50Mbit liefern können?
  4. Ich habe den My HomeNet LTE Turbo Vertrag mit dem Huawei B529s-23a Router. Auf dem PC läuft alles perfekt, und dort habe ich auch einen Download von 25 - 35 mb/s beim Speedtest. Jedoch beim Speedtest von der PS4 habe ich nur einen Download von 0.5 - 2 mb/s, womit es unmöglich ist etwas zu Spielen. Es sind beide über WLAN verbunden. Ich habe auch schon versucht die PS4 über LAN mit dem Router zu verbinden, und dann funktioniert es auch, jedoch kann ich den Router nicht immer bei der PS4 lassen, da sonst im Rest der Wohnung kein Internet ist. Es muss doch sicher noch eine Lösung dafür geben. Danke im Vorraus.
  5. Ich bin seit letzter Woche in der Testphase mit Homenet LTE turbo 70Mbps und trotz voller Signalstärke scheint der Durchsatz meiner Meinung nach bei starker Auslastung am Masten schwächer zu sein. Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft über 30Mbps zu kommen. Ausser am frühen Morgen (vor 8:00 Uhr) schwankt der Durchsatz und in einigen Fällen sogar bis unter 10Mbps. Laut T-Mobile Techniker soll eine TS9 Antenne aushelfen, dies macht für mich jedoch mal keinen Sinn, da ich ja eh volle Verbindung habe. Hat jemand eventuell Vorschläge um dies zu verbessern oder soll ich einfach aufgeben und auf LTE Light wechseln?
  6. HomeNet: Max. Bandbreite

    Hallo, ich bin derzeit noch in der Testphase des "My HomeNet LTE EXTREME" Tarifs. Über mehrere Tage hinweg (unterschiedliches Wetter, usw.) hab ich die Bandbreite an meinem Standort getestet und komme auf durchschnittlich 90 Mbit/s. Wenn ich meinen Tarif nun auf z.B. TURBO herabstufe, kann ich erwarten, dass ich die maximale Bandbreite von diesem Tarif von 70 Mbit/s erhalte? Schließlich sind technisch gesehen bis zu 90 Mbit/s möglich, und der Turbo-Tarif ist auf 70 Mbit/s begrenzt. Oder wird es dann doch weniger? LG, Stefan
  7. LTE Geschwindigkeit

    Hallo bin jetzt wieder zu T-Mobile gegangen leider ;( .Habe mir denn 300mb/s Vertrag geholt wie beim ersten mal in der Probe zeit gute Geschwindigkeiten erzielt nach der Probezeit sinkt die Speed immer weiter ab von c.a 45 auf 32 dann auf 28 und jetzt auf c.a 15mb/s (habe extra ne Teurer Antenne gekauft alle 5 Balken sind voll) egal welche Uhrzeit was habe ich schon alles gemacht Router zurückgesetzt mehrmals Neu gestartet mehrmals Netzfixierung apns geändert technik hotline angerufen konnten mir nicht weiter helfen und lag auch keine Störung (Frechheit als T-Mobile kunde noch extra zahlen) Verschiedene Masten in meiner Umgebung hingefahren max 10mb/s besser oder schlechter -----------------------------------------------------------------------------RTR-NETZTEST------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Leider kann man nicht frühzeitig kündigen verstehe ich auch nicht ist ja ne frechheit wenn ich nichtmal 1/10 von meinen Downloadspeed bekomme . Bei der Service Line angerufen das ist Preisminderung oder wenigstens ein Tarife bekomme was meinen aktuellen Downloadspeed entspricht(was ich auch früher mal gemacht habe und da ging es und jetzt auf einmal nicht mehr....) Darf auch nicht auf einen tarif umrüsten mit Hybrid wo hier mein Problem etwas Verbesseren würde verstehe einfach T-Mobile nicht wie sie mit dem Kunden hier umgehen es wäre echt mal nett wenn ihr euren Kunden wirklich weiter helft aber naja vielleicht hilft mir ja hier mal wer weiter .
  8. LTE zu langsam

    Hallo, Ich habe den Tarif My HomeNet Light aus 2016, 20Mbit/s Download und 5Mbit/s Upload speed. Der WLAN Router den ich benutze ist: HomeNet Box Huawei E5170. Das Problem ist dass der eigentliche Download-speed 10Mbit/s ist. Oft fällt es auf 2Mbit/s und das passiert meistens zwischen 18 und 23 Uhr. Ich habe schon mehrmals den Router ressetet, 2 mahl zur Reparatur gebracht. Im Tmobile Service wurde mir gesagt dass es nicht am Router liegt, sondern dass die Internet-speed von Tmobile im Stadbezirk Gires schlechter ist, aber in meinem Vertrag sowie in der Werbung steth 20Mbit/s Downloadspeed. Ich bitte Sie mir eine Lösung anzubieten, Mit freundlichen Grüßen, Ogi
  9. Tja, so sieht die Realtität anscheinend aus... bestes Netz in Ö my *ss.. Seit 2 Jahren ärgere ich mich mit T-Mobile herum: 4G mit ~5/5mbit (up/down) Bei 3G krieg ich zumindest 10mbit down (da hatte ich mal unerwartet eine gute Technikerin am Apparat!) Ja, deshalb hab ich auch einen LTE-Tarif, nicht wahr? Vor allem die super Antworten von Service-/Technik-Supportler... wahnsinn. Wenn ich auf https://www.t-mobile.at/netz/ gehe und LTE+ versorgt bin und dann werd ich abgewimmelt mit: "ich hab eine genauere Karte und bei Ihnen gibts kein LTE" dann wundere ich mich schon etwas... wozu dann überhaupt so eine falsche Karte ins Netz stellen? Das ist doch dreiste Fehlinformation! An alle die auch Probleme mit Ihrem (Provider) TMobile haben: testet alle Provider durch! Anscheinend muss man das regelmäßig machen... Ich hab jetzt Drei und 25-50mbit (8mbit up). SO schauts aus. Bin gespannt wie lange das funktionieren wird... *würg*
  10. Hoher Ping, langsame Leitung

    Grüß euch Folgendes Problem: Seit 3-4 Wochen habe ich dauerhaft einen Ping von über 300 und die Geschwindigkeit geht nicht mehr über 10 Mbps. Tmobile selbst hat beim ersten Telefonat gesagt es wird ein Ausbau bzw. Frequenzänderung bei mir durchgeführt. Beim zweiten Telefonat wussten sie aber absolut nichts mehr davon. Ich hab jetzt schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert und es gibt keine Aussicht auf Besserung. Ist das Netz einfach hoffnungslos überlastet? Eventuell liegts ja am Router, aber einen neuen Router bekomme ich auch nur durch eine Vertragsverlängerung.
  11. Fragen zum Ausbau von LTE ADVANCED

    Guten Tag liebe Community, ich hätte eine Frage bezüglich des Ausbaus von LTE ADVANCED. Gibt es derzeit Pläne, in welchen Gebieten das Netz ausgebaut wird? Vielen Dank für das Lesen meines kurzen Beitrags. Mit freundlichen Grüßen Niklas
  12. Netzprobleme seit 2 Wochen

    Wir haben jetzt schon einige Monate die HomeNet Box mit Ultra-Tarif und bisher lief alles top. Zwar nicht die volle Bandbreite, aber mehr als genug und immer voller LTE-Empfang. Seit nun 2 Wochen geht allerdings kaum noch etwas. Der LTE-Empfang bricht bei voller Stärke einfach ab und danach steht erstmal für ein paar Minuten "Kein Service" ... ... bis dann plötzlich wieder voller LTE-Empfang für 30 Sekunden bis 1 Minute vorhanden ist. Hin und wieder wechselt die Box auch auf 2G-Empfang, was dann Pings in der Höhe von 1-8 Sekunden verursacht. Ich habe erst überlegt, eine Antenne zu kaufen, allerdings scheint das Signal (da immer voll vor Abbruch) ja nicht das Problem zu sein. Ich habe mal testhalber eine Netzfixierung auf LTE versucht, was allerdings nichts gebracht hat. Das Problem scheint sich auch - wie zuerst gehofft (eventueller Netzüberlastung) - nicht von selbst zu lösen. Sind aktuell irgendwelche Störungen unter der PLZ 8953 (Donnersbach) bekannt? Wäre für weitere Tipps zur Problemlösung sehr dankbar.
  13. LTE Langsam und Instabil

    Hallo zusammen! Downloadgeschwindigkeiten im unteren Drittel des einstelligen Bereiches sind mittlerweile ja normal geworden. Darüber will ich mich hier gar nicht auslassen. Problem ist nur, dass ich zusätzlich dazu jetzt auch extreme Latenzprobleme habe. Alle paar Minuten schießt mein Ping hoch, was online gaming untragbar macht. Ich habe den T-Mobile Twitter Account kontaktiert mit meiner PLZ und bekam die Antwort, dass in der Tat eine Störung in meinem Gebiet vorliege. Beruhigt habe ich 2 Tage gewartet. Nach erneuter Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Störung behoben wurde. Als ich nun am selben Tag voller Vorfreude nachhause kam war natürlich überhaupt nichts behoben. Wenn ich noch einmal mit irgendeinem Techniker telefonieren muss der mir sagt ich soll die Box neu starten oder kontrolliert ob meine Firmware up to date ist muss ich mir leider die Kugel geben. Ich fühle mich extrem ***********t und im Stich gelassen. Mein Nachbar hat den selben Vertrag und die selben Probleme. Seit 2 Jahren bin ich Kunde und bisher hatte ich zwar auch hin und wieder mal ein paar kleine Störungen, aber im Großen und Ganzen hab ich genau bekommen wofür ich bezahlt habe. Funktionierendes Internet. Nun werde ich immer wieder aufgefordert als zahlender Kunde bei der Kostenpflichtigen Technikline anzurufen die mir bisher nicht weiterhelfen konnte bzw. mir nur mitteilte, dass eine Störung vorliege die ich zitiere "mit Hochdruck von der Technik bearbeitet werde". Ich habe Angst, dass es bei anderen Providern nicht anders aussehen wird. Wie kann ich das Problem lösen? Kann ich das überhaupt? Muss man sich sowas bei uns in Österreich wirklich gefallen lassen? Ich bin komplett am Ende meiner Geduld.
  14. extrem langsames LTE homenet in St.Pölten

    ich hab bei meinem normalen homenet seit ca 1 monat immer wieder fast total stillstand mit oft stundenlangen max downloadraten von 0,01 - 0,3 mbit. upload ist immer normal mit ca 10mbit. wohne in st.pölten in der nähe finanzamt/fh. bisher, seit 2 jahren, kannte ich so etwas nicht und zur technik hotline mit 2x 3 wählen komme ich nicht durch bzw hebt da nie wer ab. kann mir da wer von euch helfen bzw weiß wer was das sein kann? ev mein "würfel" defekt? handy lte geht immer normal!
  15. Hybridanschluss

    Ich habe eine Frage zum Hybridanschluss von T-Mobile, die Geschwindkeit sinkt und schwankt ständig, sollte nicht die DSL Leitung zumindest eine stabile Grundgeschwindkeit bieten? Auch wenn die Funkzellen komplett ausgelastet sind und man durch Netzwerkmanagement keine Bandbreite zugeteilt bekommt?
  16. Ich habe für den LTE-Mimo-Empfang zwei Wittenberg LAT 58 außen am Gebäude angebracht. Mit meinem bisherigen Fritzbox-LTE Router habe ich die beiden Richtantennen exakt ausrichten und damit die Signalstärke entscheidend verbessern können. Bisher bin ich beim größten Konkurrenten von T-Mobile gewesen, probiere aber wegen der auslastungsbedingten Bandbreitenschwankungen Hybrid von T-Mobile aus, um zumindest eine stabile Grundversorgung über DSL zu haben. Ich bin nicht wirklich sicher, ob ich überhaupt auf den richtigen Sender ausgerichtet habe - eine entsprechende Anfrage an senderkataster.at vor über einer Woche ist bisher ohne Antwort geblieben. Wie könnte ich sonst noch herausfinden, welcher Sender der richtige ist? Der Hybridrouter liefert nicht wirklich aussagekräftige Informationen über die Empfangsstärke, jedoch ist sie ohne externe Antennen sehr schwach mit einem angezeigten Wert von 33. Nach dem Anschluss der Außenantennen hat sich dieser Wert aber nicht geändert, was eigentlich nicht sein kann, auch wenn ich falsch ausgerichtet haben sollte. Der Wert ändert sich auch nicht, wenn ich die Antennen bewege (auch nicht nach einem Neustart des Routers). Sollten die Änderungen dieses Werts eigentlich in Echtzeit angezeigt werden? Die Antennen haben Gleichstrom-Kurzschluss (DC Ground) - ich denke mal, dass das für den HA35 auch notwendig ist, einen Menüpunkt zum Umschalten zwischen Innen- und Außenantennen habe ich nicht finden können. Oder braucht man für diesen Router doch DC-Trennglieder? Vielen Dank!
  17. Hallo, Wohnen in Stellenwiese (Kierling) umringt von Wald, d.h. keinen Sichtkontakt zu irgendeinem Sendemast. Auf senderkataster.at finde ich einige LTE Antennen in 2-6km Entfernung allerdings nicht ob/welche von t-mobile genutzt werden und auch nicht welche Frequenz genutzt wird. Wo kann man das erfahren? Als Antenne haette ich eine Wittenberg lat 22/28 (https://www.amazon.de/dp/B004SLS2QG?linkCode=df0&creative=22398&smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=geizhals1-21) angedacht, wuerde diese soweit passen? thx jr
  18. Ja hallo erstmal! Ich habe seit Tagen kein stabiles Lte Netz mehr empfangen, heißt es bricht minütlich ab. Die Geschwindigkeit ist ansich nicht das, für das ich eigentlich bezahle, aber akzeptable. Jedoch fing nach exakt 4 Wochen Testzeit mit der neuen Home Net Box die ständigen Verbindungsabbrüche an. Ich habe alles und damit meine ich aber auch ALLES durch, das man noch als Entverbraucher irgendwie tun könnte und absolut nichts zeigt Wirkung. Zum Test habe ich die alte Home Net Box wieder angeschlossen mit ähnlichem Ergebnis. Ich kann nur stark vermuten, dass es am TMobile Netz liegt, da sich bei mir ansich nichts geändert hätte und ein Defekt bei dem Router direkt kann ich auch ausschließen da es ja mit beiden nicht mehr funktionieren will. Mit winzigen Ausnahmen hat es die letzten 2 Jahre vor Vertragsverlängerung ansich kein Problem mit meinem Tarif (Homenet Turbo wenn ich mich recht entsinne) gegeben und es hat bis vor ner Woche alles noch gut funktioniert. Ich wohne außerhalb von Hofkirchen im Bezirk Grieskirchen. PLZ 4716 falls das helfen sollte. Meine Frustration und mein Zorn steigen täglich an. Auf das 3G netz zu wechseln (was auch instabil zu sein scheint) ist keine Option da es einfach zu langsam ist, um für mich von nutzen zu sein. Danke im Vorhinein für Hilfeversuche! [Hier bitte beliebige Grußformel einfügen]
  19. Empfang und Geschwindigkeit

    Habe nun seid einigen Monaten das Homenet. Die Geschwindigkeit ist unter aller Sau bekomme nicht mehr wie 11 MB und das obwohl ich im Zentrum von Bad vöslau bin. Habe eben wieder einige Speedtest gemacht und hier könnt ihr das Ergebnis sehen.Habe extra das Homenet mit 50mb genommen.wäre ja zu Frieden wenn ich 20-25mb bekommen würde.
  20. Erfahrungen mit Hybrid?

    Hat schon jemand Erfahrungen mit Hybrid, und gibt es einen signifikanten Unterschied zur reinen LTE Box? Vl findet sich jemand der von LTE auf Hybrid umgestiegen ist.
  21. Hybrid schlechter als nur LTE

    Ich habe seit letzter Woche das Hybrid-Internet. Ich hatte davor den LTE Router und hatte meist auch immer vollen Empfang (bis 50MBIT). Mit dem Hybrid schaffe ich nur ca 30 MBIT (22 DLS und max 18 LTE). Die Serviceline meinte sie ginge der Sache nach und verständigt mich dann auch. Natürlich geschah nichts, und nach einigen Tagen fragte ich noch mal nach und es kam die Antwort "keine Störung". Erklären kann mir leider bei Tmobile niemand wieso ich mit meinem anderen LTE Router 50 Mbit schaffe und mit dem neuen Router nur 20 MBIT. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? LG
  22. HomeNet Ultra

    Hallo, Ich hätte eine Frage und zwar, wie kann es sein das HomeNet Ultra an meiner Adresse angeboten wird wo doch nicht einmal die Werte von HomeNet Extreme annähernd erreicht werden können. Mir ist klar das diese Werte "bis zu" Werte sind, wenn ich jedoch mit meinem HomeNet Extreme Tarif, der bis zu 150Mbit/s erreichen kann nur äußert selten auf über 20Mbit/s komme stellt sich mir die Frage wieso das HomeNet Ultra an meiner Adresse angeboten wird mit bis zu 300Mbit/s die doch absolut unerreichbar sind!
  23. My Homenet Telefonie

    Hello again! weiss zufällig jemand, ob die Telefonie über die Fritz.box 6840 LTE in Verbindung mit einem My HomeNet Tarif funktioniert? oder muss man sich dafür bei t-mobile freischalten lassen oder so? lg Kapa