Das verbindet uns.
Zum Inhalt springen

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Wenn du eine Dachantenne planst, halt uns am Laufenden. Ich hab selbst eine Richtfunkantenne am Dach und hab damit gute Erfahrungen. Das Einstellen ist etwas tricky - vor allem, weil mein Masten viele km weit weg ist aber wenn das dann mal passt, dann bekommst wirklich gute Werte. Die Kabellänge sollte aber beachtet werden - mein Limit liegt bei 10 Meter und da sollte das Kabel gute Qualität haben. LG Christian
  3. Vertragsverlängerung Internet

    Hi @Robert, Einsicht in einen Vertrag gibt es nicht über die Community. Dazu muss immer eine Authentifizierung stattfinden, die über das Forum nicht möglich ist. Dem Kombibonus habe ich dir in meiner letzten Antwort verlinkt. LG, Käthe
  4. B529s-23a keine Erfolge mit Portforwarding

    Blöde Frage, aber ich sehe es nicht in deinen Antworten: Eine öffentliche IP Adresse hast du? Und bei WAN/LAN Port hast du schon mal probiert nur 1194 statt 1194-1194 einzugeben? Oder wird das als "port - port" vorgeschlagen? Sorry für die Frage, aber ich habe das Gerät nicht zu Hause stehen Liebe Grüße
  5. Vertragsverlängerung Internet

    Liebe @Käthe Vielen Dank für die Antwort. Leider brauche ich keine Familybytes da ich durch meine hochwertigen Verträge ausreichend Daten verballern kann. Wenn Du dir meinen Vertrag angesehen hättest, ich nehme an als Mitarbeiter hast Du dazu die Möglichkeit, würdest Du sehen das ich bereits einen Kombibonus in Anspruch nehme. Bekomme ich bei einer Vertragsverlängerung einen Sonderkombibonus? Wenn nicht, verstehe ich deine Antwort nur als freundliche, jedoch dem Thema verfehlte Antwort. Also welchen Boni meinst du? Wem wird das Feedback weitergegeben? Freue mich auf eine Antwort!
  6. Gestern
  7. ANLEITUNG - NAT TYP OFFEN Router: B529s-23a (PS4)

    Hallo Diese Anleitung war sehr hilfreich und es hat top Funktioniert. Nat Typ ist endlich auf offen Dankeschön
  8. Hallo Danke für die zahlreichen Infos. Hab mir jetzt einen Huawei B715 bestellt, der kann Carrier Aggregation mit drei Bändern. Die Fritzbox war leihweise zum Testen. Zusätzlich mit einer Dachantenne könnte das wirklich eine gute Lösung sein. Ich werde mal nur mit dem neuen Router probieren und dann evtl. mit einer Dachantenne. Kann euch ja dann informieren, ob es was ändert. Grüße, Andi
  9. B529s-23a keine Erfolge mit Portforwarding

    Gibt es zu diesem Problem schon Neuigkeiten? Da ich genau das gleiche Problem habe, ich benötige die Portweiterleitung für meinen VPN-Server. Der Kundensupport hat mir vorgeschlagen auf einen freien Router (Fritz-Box dergleichen) umzusteigen, wenn der T-Mobile Cube den Port nicht weiterleitet. Diese Auskunft hat mich rund 25€ gekostet (24min Wartezeit, 4min Support). Was muss ich bei den FireWall Einstellungen ändern? Anbei Screen von den Routereinstellungen und No-IP Port_Check
  10. Naja das Problem ist sehr leicht zu erkennen deine Fritzbox kann kein Carrer Aggregation und mit Single Band bei B20 geht halt in der Theorie nur 75/25 Down/up. Das ist die Theorie. Bei B3 also 1,8Ghz geht schon mehr. Dein Handy dürfte mit den beiden Bändern eine Frequenzbündelung machen was auch erklären würde warum du am Ortsplatz 50mbit/s geschafft hast. Bei dir in der Straße gibts vielleicht nur B20 (hat mehr reichweite aber weniger bandbreite) Wenn dann auch die signalstärke nicht die beste ist hast du schon verloren. Was ich bei dir als einzige Lösung sehe ist eine Richtfunk LTE Antenne auf dem Dach. Diese muss man feinfühlig ausrichten auf den masten. Den standort kann dir T-Mobile an der Technikhotline sagen. Dann das ding ausrichten was mit einer Fritzbox leichter ist wie mit einem T-Mobile Router. Musst mir nur das Model sagen dann kann ich dir Antennen empfehlen oder du gehst ins LTEforum.at und dort kann dir weiter geholfen werden.
  11. Kein LTE obwohl im Gebiet von "LTE Advanced"?

    Danke für die ausführlichen Infos. Interessant, was bei dir dann alles gegangen ist. Für einen Freak perfekt - der "Normalanwender" wird damit aber überfordert sein. Trotzdem - super Sache! LG Christian
  12. eSIM & Apple Watch Series 3

    OK. Anscheinend ist nun A1 nachgezogen und unterstützt auch die eSim. Wird spannend welcher Provider das Rennen macht und endlich auch die eSim der Apple Watch unterstützt. Anscheinend zur Zeit noch alles offen
  13. Letzte Woche
  14. Ja deine Signalstärke ist nicht gut aber du hast super Tests gemacht. Daran erkennt man - es geht ja. Nur ist halt LTE ein shared Medium und Empfangsstärke ist nicht alles aber sicher die wichtigste Grundlage. Richtfunk wäre bei dir vielleicht eine Alternative? LG Christian
  15. Hallo @Andi-M, unser Netzausbau wird nach vielen Aspekten geplant und umgesetzt. Uns ist bewusst, dass nicht an jedem Standort die perfekte Netzabdeckung durch Mobilfunk herrscht. Aus diesem Grund investiert T-Mobile Austria ja auch weiter in das Netz. Dein Feedback habe ich weitergegeben. Ich kann dir allerdings nicht versprechen, dasss dein Standort priorisiert behandelt wird. LG, Käthe
  16. Kein DSL Bonding

    Hallo @Käthe, das war nur eine Frage um mich zu informieren. Das Internet funktioniert momentan.
  17. Kein DSL Bonding

    Hi @bansheeat, der Router gehört natürlich komplett dir. Du hast auf deine Hardware 2 Jahre Garantie. Bist du sicher, dass es am Endgerät liegt? LG, Käthe
  18. Kein DSL Bonding

    Ja, geht wieder danke. Wie funktioniert das eigentlich, wenn mein Modem defekt ist ? Bekomme ich ein neues, muß ich die Reparatur zahlen o.ä. ? Ich habe ja € 50,00 dafür bezahlt, gehört das jetzt mir oder ist das nur ein anteiliger Betrag, weil ich den günstigsten Tarif habe ?
  19. Vertragsverlängerung Internet

    Hallo Robert, bei einer Vertragsverlängerung gibt es Unterschiede zwischen Handy- und Datenvertrag. Bei unseren Telefonieverträgen kannst du wählen zwischen: Einem neuen Handy oder einer Gesprächsgutschrift. Bei unseren Datenverträgen kannst du dir eine neue Hardware aussuchen. Eine Gesprächsgutschrift wird hier nicht angeboten. Wenn du zwei Verträge gemeinsam angemeldet hast, kommst du einen Kombinationsbonus und die FamilyBytes freigeschalten. Mehr dazu findest du auch hier auf unserer Seite: https://www.t-mobile.at/familybytes/ und https://www.t-mobile.at/kombibonus/ Schade, dass du diese Boni nicht als Treueangebot wahrnimmst. Dein Feedback geben wir natürlich weiter. LG, Käthe
  20. Kein DSL Bonding

    Hi @bansheeat, die DSL Beeinträchtigung ist wieder behoben. Führ bitte einen Neustart durch, damit die Verbindung wieder aufgebaut werden kann. LG, Käthe
  21. Kein DSL Bonding

    Es gab gestern offensichtlich Probleme mit dem DSL. Siehe LTE Forum: https://www.lteforum.at/mobilfunk/t-mobile-homenet-hybrid.9270/seite-38.html#post-221112
  22. Kein LTE obwohl im Gebiet von "LTE Advanced"?

    Immer gleich den Netzbetreiber zu verteufeln ist manchmal einfach falsch. Ich wohne am Land mit einem T-Mobile Mast, LTE Advanced Anbindung, 900 Meter entfernt, mit Sichtverbindung. Ich bezeichne mich selbst als Technikfreak, aber Grundwissen kann jeder über Google beziehen. Würde ich die Standardhardware inklusive Innenantennen benutzen, wäre ich wahrscheinlich auch bei 5 MBit. Ja, eine Maximierung der Datenrate ist mit erheblichen Kosten und Zeit zum recherchieren verbunden. Finde raus, welche Frequenzen dein gewählter Sender unterstütz und welche am wenigsten ausgelastet sind. Mit diesem Wissen besorge dir eine gute Richtfunkantenne (mit möglichst kurzem, hochwertigen Kabel zum Router). Möchtest du das Maximum rausholen? Dann schmeiß den Originalrouter in die Tonne und kaufe dir einen Netgear Nighthawk M1 Router. Lass dich nicht von der Größe dieses kleinen Router irritieren, es kann Bandkombinationen, die fast kein Mitbewerber schafft. Willst du es perfektionieren, dann hänge einen Netgear R7800 dahinter für Top WLAN und besseren LAN Anbindungen. Diese Hardware benutze ich zur Zeit. Davor hatte ich einen Fritz 6890 LTE Router der auch recht gut ist. Mittlerweile bin ich bei rund 120 MBit im Download obwohl ich in einem Tourismus Ort bin und die Netzlast dementsprechend hoch ist. Ja, ein Haufen Geld ist weg. Ja, ein Haufen Zeit ist draufgegangen um mir das Wissen anzueignen. Jedoch die Infrastruktur von T-Mobile passt. Was du daraus machst ist eine andere Sache. Meine 2 Cent...
  23. Kein DSL Bonding

    Ich habe heute den ganzen Tag eine max. Downloadgeschwindigkeit von 4 Mbit. Ich habe versucht bei der Serviceline einen Techniker zu erreichen, nachdem ich 30 Min. in der Warteschleife war, habe ich aufgelegt. Dann habe ich in den Modemwerten nachgeschaut, da steht unter Bonding das der Bonding Tunnel DSL down ist (Screenshot). Ist das ein technisches Problem von T-Mobile oder ist mein Modem defekt ?
  24. Vertragsverlängerung Internet

    hallo! ja diesen denkanstoß finde ich auch auf jeden fall eine überlegung wert! danke!
  25. PS4: Kein Voice Chat möglich Huawei B529s-23a

    Versuche die richtigen Ports über den alten Router auszugeben und Überträge diese in den neuen. Wenn es der alte Router nicht anzeigt, dann lasse sie dir mittels einer APP für UPNP Port Weiterleitungen alle anzeigen. Wobei ich da jetzt ad hoc keine spezielle APP getestet habe.
  26. PS4: Kein Voice Chat möglich Huawei B529s-23a

    Deswegen habe ich eigentlich gehofft, dass die Portfreigaben das Problem lösen. UPnP unterstützt der neue Router nicht mehr, beim alten konnte man es noch einschalten. Der Speed-Test mit dem alten Router zur Stoßzeit ist nicht so gut ausgegangen, der ist um den Faktor 3 langsamer als der neue. Ich bin nur überrascht, dass man nichts zur Sprach-Chat Problematik mit dem Huawei B529s-23a findet.
  27. Vertragsverlängerung Internet

    Denkanstoß an T-Mobile: Ich zahle jedes Monat 55,00 Euro für ein qualitativ wirklich gutes LTE Internet. (My HomeNet LTE Ultra). Kann mir ein Mitarbeiter von T-Mobile, die Dame im Chat konnte es leider nicht, erklären, warum ich bei einem Handyvertrag nach Ablauf der Vertragszeit ein aktuelles Smartphone wählen kann (natürlich fast immer mit Aufpreis aber das ist ja OK) wenn ich den Vertrag verlängere.... Wenn ich jedoch einen teuren Internet Tarif habe, bei Vertragsverlängerung ausschließlich (Schrott)Hardware, die kein Mensch benötigt (wer braucht 2 oder mehr LTE Router) wählen darf? Ich wünsche mir bitte, dass ich bei monatlich, mehr oder weniger identen Kosten (verglichen mit Handyverträgen) es in meiner Entscheidung liegt, welchen Bonus ich wähle um weiterhin bei dem Anbieter meines Vertrauens zu bleiben. Da es leider nicht so ist, jedoch ein von mir unbeliebter (die Auswahl am Land ist ja leider eingeschränkt) Anbieter einen Mast in meiner Nähe errichtet hat, hole ich mir jetzt eine tolle Wechselprämie.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen