Das verbindet uns.
Zum Inhalt springen

Produkte & Services

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge
    6
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    943

Mitwirkende

Roaming für Business-Kunden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Käthe

402 Aufrufe

Für alle, die im Ausland ihre Geschäftspartner treffen oder auch nur in den wohlverdienten Urlaub starten: Wir haben alle wichtigen Informationen für T-Mobile Businesskunden hier kompakt für Sie zusammengefasst.

In allen aktuellen Businesstarifen können Sie innerhalb des EU Raums sorgenfrei telefonieren und surfen. Wieviele Ihrer Freieinheiten aus Österreich auch im EU-Raum für Sie verfügbar sind, wird Ihnen rund um die Uhr bei mein.T-Mobile angezeigt.

Für Datenroaming wichtig: Die 60 € Sperrgrenze. Sie dient zu Ihrer Sicherheit. Sollten Ihre Internetkosten im Ausland 60 € erreicht haben, dann wirkt die Sperre und Sie können bis zur Aufhebung der Sperrgrenze nicht mehr weitersurfen. Die Sperrgrenze können Sie beim Business Kundenservice deaktivieren, jedoch sollten Sie sich bewusst sein, dass höhere Internetkosten anfallen können. Besonders im Ausland können Internetkosten sehr schnell explodieren. Dabei ist es wichtig, dass sie die Einstellungen auf Ihrem Handy überprüfen. Es kann vorkommen, dass Sie bestimmten Apps genehmigt haben sich permanent zu aktualisieren. Diese Einstellung kann die Internetkosten verursachen. Wie Sie diese deaktivieren finden Sie in der T-Mobile Handyhilfe!

Nicht in jedem Land wird jeder Dienst unterstützt. Es gibt Länder, in denen kein LTE unterstützt wird, weil kein Roaming Abkommen zwischen den Netzbetreibern existiert oder einfach der Netzstandard nicht ausgebaut ist. Wir empfehlen Ihnen vor Ihrer Reise sich auf unserer Reisplaner-Webseite zu informieren. Sollten Sie ein Firmenhandy mit VPN besitzen, dann kann es vorkommen, dass Ihre VPN-Rufnummer (erkennbar anhand der Zahlenfolge 0676 8…) bei einem Anruf nicht verschickt wird, sondern Ihre MSISDN (reelle Rufnummer). Ob die VPN Funktion auch im ausländischen Netz unterstützt ist, finden Sie ebenfalls in unserem Reiseplaner.

Mehr Freieinheiten können Sie jederzeit für Ihren Vertrag zubuchen lassen. Egal ob es um mehr Internet-Volumen oder mehr Telefoniefreieinheiten geht. Alle unsere Pakete lassen sich unkompliziert aktivieren und können von Ihnen auch wieder deaktiviert werden. Bei Firmenverträgen kann dies Ihr Administrator über die Plattform My Business Station erledigen oder sie wenden Sich an unsere MitarbeiterInnen der Business Serviceline.

Und für alle, die Ihre Sprachbox im Ausland abrufen wollen: Hier wird aus Datenschutzgründen Ihr Mobilboxpasswort abgefragt. Sie erreichen Ihre Mobilbox per Fernabfrage unter 0676 22 XXXX, für VPN Kunden ist die Abfrage mit 0676 2 XXXX. (X= die restliche Ziffernfolge Ihrer Rufnummer).

Sollten Sie Ihr Boxenpasswort vergessen oder gar gesperrt haben, steht Ihnen natürlich unser Business Service gerne mit Hilfe zur Seite.

Wir wünschen eine wunderschöne Zeit im Ausland.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden