Das verbindet uns.
Zum Inhalt springen

Technisches

  • Beiträge
    4
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    286

Mitwirkende

Wie funktioniert Hybrid?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nadi

97 Aufrufe

Man hat eine DSL-Standleitung mit Kupferkabel zuhause und möchte diese mit der schnellsten Mobilfunktechnologie LTE für sein Internet zuhause kombinieren?
Dann ist HomeNet Hybrid genau das Richtige!

 

Allgemeine Produktbeschreibung:

Die Hybrid-Technologie ist 1 System, bei dem 2 Technologien miteinander kombiniert werden. Die stabile Geschwindigkeit wird durch die DSL-Leitung mit LTE erweitert, falls mehr Geschwindigkeit benötigt wird.


Die Besonderheit ist hier, dass auch bei einem ausgelastetem LTE Netz zumindest die Geschwindigkeit der DSL-Leitung dem Endnutzer zur Verfügung steht.

 

Voraussetzung, dass man Hybrid zuhause nutzen kann:

  • LTE-Empfang von T-Mobile 
  • DSL-Leitung mit Kupferkabel von A1 mit mindestens 4 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit
    (bei einem Glasfaserkabel ist die Hybrid-Anmeldung nicht möglich)
  • Hybridfähiger Router – erhält man im Zuge der Anmeldung

Die Voraussetzungen werden bei der Anmeldung natürlich von uns überprüft. Wer die Anmeldung selber über unsere Homepage durchführen möchte, kann die Kriterien hier prüfen.

 

Anstecken und lossurfen:

Der Untertitel beschreibt vorweg die Installation sehr gut – man muss tatsächlich nicht bis zur erfolgreichen Kabelherstellung mit dem Surfen warten, sondern man surft bei unserem HomeNet Hybrid Produkt ab Erhalt der kompletten Ausrüstung im ultraschnellen LTE Netz von T-Mobile. Somit muss man nicht bis zur DSL-Herstellung auf das Wlan verzichten.

Ein kurzes Video für die Installation kann man sich hier ansehen:

 

So wird Surferlebnis optimiert

Für den seltenen Fall der Auslastung einer bestimmten Funkzelle kommt die T-Mobile Bandbreitenoptimierung zum Tragen.
Damit sorgen wir dafür, dass alle betroffenen KundInnen optimal surfen können.
Eine kurze Übersicht dazu findet man unter diesem Flyer.

 

Umzug

Oh nein! Man surft erst seit Kurzem mit HomeNet Hybrid, hat somit noch eine aufrechte Mindestvertragsdauer und jetzt steht aber der Umzug in die neue Traumwohnung an? Kein Problem! Bei einem Umzug innerhalb Österreichs bieten wir folgendes Entgegenkommen an: Der aktive Vertrag von HomeNet Hybrid wird aus Kulanz kostenlos gekündigt und man meldet einfach einen neuen Vertrag mit HomeNet (Hybrid oder nur LTE) an der neuen Adresse an.

 

Falls weitere Fragen auftauchen sollten, kann man sich hier jederzeit selber informieren - oder die Frage direkt in unserer Community posten.

 

Und nun? - Viel Freude beim Surfen!

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden